RC-Aktuell

10.000 Euro Spende für das Kinderhospiz Bad Salzungen/Rhön

Bad Salzungen, 15. Juni 2024 – Großer Grund zur Freude beim Rotary Club Bad Salzungen: Beim Sommerfest des Kinderhospiz Bad Salzungen/Rhön konnte der Club heute eine Spende in Höhe von 10.000 Euro überreichen.

„Mit dieser Spende möchten wir die wertvolle Arbeit des Kinderhospizes unterstützen und Familien in einer schweren Zeit begleiten“, so Clubpräsident Silvio Lieber. „Es ist uns ein großes Anliegen, dass Kinder und ihre Familien die bestmögliche Unterstützung erhalten.“

Die Spende des Rotary Clubs Bad Salzungen kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Das Kinderhospiz benötigt dringend finanzielle Unterstützung, um seine vielfältigen Aufgaben erfüllen zu können. Dazu gehört die Begleitung von schwerstkranken Kindern und ihren Familien, die Trauerbegleitung sowie die Unterstützung von Geschwistern und Angehörigen.

Das Hospiz-Zentrum Bad Salzungen & Rhön zeigte sich sehr erfreut und dankbar für diese großzügige Spende. Mit dieser Summe können kann der Hospizdienst ihre wichtige Arbeit fortsetzen und Familien in einer schwierigen Situation weiterhin helfen.

Der Rotary Club Bad Salzungen engagiert sich seit vielen Jahren für die Kinder- und Jugendarbeit in der Region. Die Spende an das Kinderhospiz Bad Salzungen/Rhön ist ein weiterer Ausdruck dieses Engagements.

Über das Kinderhospiz Bad Salzungen/Rhön:

Das Kinderhospiz Bad Salzungen/Rhön begleitet schwerstkranke Kinder und ihre Familien. Das Hospiz bietet ein breites Spektrum an Leistungen, darunter die Begleitung von Kindern und Familien im Sterbeprozess, die Trauerbegleitung sowie die Unterstützung von Geschwistern und Angehörigen.

https://hospiz-badsalzungen.de/ambulanter-kinder-jugendhospiz

RC-Aktuell

Streich-Konzert in Bad Salzungen: Das Duo Rossel

Sa. 04.05.2024 19 Uhr in der Ev. Stadtkirche Kirchplatz 36433 Bad Salzungen

Duo Rossel – einfühlsam und virtuos
Wir laden zu klassischen Tönen – Nicht verpassen: ein seltenes und erstklassiges Streich-Konzert in Bad Salzungen: Das Duo Rossel (Angela Rossel -Violine und Ruth Maria Rossel – Cello) spielen Werke von Pegolotti, Scaratti, Paganini und auch eigene Kompositionen.

Auch in diesem Jahr lädt der Rotary Club Bad Salzungen wieder zu einem Benefizkonzert ein. Der Erlös des Konzertes geht auch in diesem Jahr wieder an das Kinder- und Jugendhospiz Bad Salzungen-Rhön. Die Tickets kosten 10 Euro und gibt es Online oder an der Abendkasse. Wir freuen uns auf euch.

RC-Aktuell

Unterstützung für die Kinder- & Jugendkunstschule Wartburgkreis e.V.

Frau Aline Burghardt, Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzende der Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis e.V. konnte sich über eine Spende von 4.000,00 EUR freuen. Überreicht wurde der Scheck zur „Langen Nacht der Hausmusik“ am 22.03.2024 in den neu renovierten Räumlichkeiten des Maßstabwerkes in Schweina vom Rotary Club Bad Salzungen. Die Freunde des Rotary Clubs Bad Salzungen unterstützen damit schwerpunktmäßig die Kinder- und Jugendarbeit in der Region. Die Gelder stammen aus dem jährlichen Verkauf der mittlerweile sehr beliebten Adventskalender des Rotary Clubs. An dieser Stelle gilt auch der Dank allen Sponsoren und Käufern des Rotary Adventskalenders, die somit diese beachtlichen Spendenbetrag erst möglich gemacht haben.

Diese Zuwendung soll u.a. ermöglichen, dass allen Kindern und Jugendlichen ohne finanzielle Hürden der Zutritt zu künstlerischer Bildung möglich gemacht wird. Mit diesem Geld sorgt der Rotary Club Bad Salzungen somit für gleiche Bildungschancen für Alle!

Quelle: Rotary-Club Bad Salzungen
Foto von links: Andre Müller (Vorstandsmitglied Rotary-Club Bad Salzungen), Aline Burghardt (Vorstandsvorsitzende der Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis e.V.), Silvio Lieber (Präsident Rotary-Club Bad Salzungen), Ralph Köberich (Vorstandsmitglied Rotary-Club Bad Salzungen)

RC-Aktuell

Bad Salzunger Kulturverein e.V. und Rotary Club Bad Salzungen…

Der Rotary Club Bad Salzungen übergab am 9. November 2023 an den Salzunger Kulturverein e.V. eine Spende in Höhe von 1.000, – EUR. Die Übergabe fand in den historischen Räumlichkeiten des Kulturvereins Unter den Linden 4 „Haunscher Hof“ in Bad Salzungen statt.

Gefördert werden soll mit der Spende eine musikalische Veranstaltung des Kulturvereins. Flexibel, spontan und kreativ organisiert der Verein mit Leidenschaft und einer Fülle von Ideen das städtische Kulturleben aktiv mit.

Die Spende soll aber auch einen symbolischen Charakter haben und der erste Schritt zu einer künftig engeren Zusammenarbeit beider Bad Salzunger Vereine sein. Im regen Austausch zwischen Silvio Lieber (Präsident 2023/2024 Rotary Club Bad Salzungen) mit Frau Jutta Baumert (Vorstandsmitglied Bad Salzunger Kulturverein e.V.) sowie weiteren Mitgliedern beider Vereine wurden hierzu erste Ideen entwickelt. So organisiert der Rotary Club Bad Salzungen am Samstag, den 4. Mai 2024 in der evangelischen Stadtkirche Bad Salzungen zum zweiten Mal ein Benefizkonzert. Hier sind die Erfahrungen des Kulturvereins bei der Durchführung derartiger Veranstaltungen sowie das Vertriebsnetzwerk und der Ticketshop gefragt. Denkbar ist aber auch die tatkräftige Unterstützung des Kulturvereins durch den Rotary Club bei musikalischen Veranstaltungen. Auf jeden Fall soll daraus eine langfristige Kooperation werden, die auch von den nachfolgenden Präsidenten im Rotary Club Bad Salzungen (Marcus Blum Präsident 2024/2025 und Bernd Krätschmer Präsident 2025/2026) getragen werden.

Die regelmäßig donnerstags ab 20 Uhr stattfindenden öffentlichen Clubabende sind hervorragend geeignet, sich in angenehmer Atmosphäre über aktuelle Themen auszutauschen. Hier entstehen ganz entspannt Ideen und Vorschläge für künftige Veranstaltungen, so, wie zu diesem ersten gemeinsamen Treffen.

Quelle: Rotary-Club Bad Salzungen,

Foto von links: Günter Ziert (Rotary-Club Bad Salzungen), Hans-Joachim Knapp (Rotary-Club Bad Salzungen), Walter Hauck (Vorstandsmitglied Rotary-Club Bad Salzungen), Steven Brodrecht (Vorstandsmitglied Kulturverein), Silvio Lieber (Präsident Rotary-Club Bad Salzungen mit Tochter Lara), Philipp Hendreich (Vorstandsmitglied Kulturverein), Jutta Baumert (Vorstandsmitglied Kulturverein), Philipp Graichen (Vorstandsmitglied Kulturverein), Melanie Böhm-Fink (Vorstandsmitglied Kulturverein), Markus Täubner (Vorstandsmitglied Kulturverein), Herbert Romeis (Vorstandsmitglied Rotary-Club Bad Salzungen)

RC-Aktuell

Benefiz-Kunstauktion 2023 mit Werken der Leipziger Schule

Am 8. Oktober 2023 findet im Comödienhaus Bad Liebenstein eine Kunstauktion statt. Versteigert werden Gemälde, Zeichnungen und Grafiken u. a. von Künstlern der Leipziger Schule (Werner Tübke, Wolfgang Mattheuer). Besonderer Höhepunkt ist die Versteigerung von Werken begabter Schülerinnen und Schüler der JugendKunstschule.

Organisiert wird die Benefiz-Auktion vom Rotary Club Bad Salzungen in Kooperation mit der Bad Liebenstein GmbH und der JugendKunstschule Wartburgkreis e.V. Ein Teil des Erlöses kommt der Kunstschule zugute.

Das Leipziger Buch- & Kunstantiquariat von Dr. Michael Ulbricht organisiert seit vielen Jahren Benefiz-Auktionen in ganz Deutschland. Durch gute Kontakte zu Galerien und Künstlern schafft es Dr. Ulbricht immer wieder, Werke namhafter Künstler und Künstlerinnen in seine Auktionen aufnehmen zu können.

Nach der erfolgreichen Premiere der Benefiz-Kunstauktion im letzten Jahr findet das Format erneut im Comödienhaus Bad Liebenstein statt. Der Rotary Club Bad Salzungen hat sich zum Ziel gesetzt, insbesondere Kinder und Jugendliche in der Region zu fördern, weshalb er bereits seit längerem eine Kooperation mit der JugendKunstschule unterhält.

Als Highlight werden in diesem Jahr erstmals Werke von besonders begabten Schülerinnen und Schülern der JugendKunstschule mit versteigert. Wer weiß, vielleicht steckt in dem einen oder anderen ein künftiger Picasso?

Nach einer Vorbesichtigung der zur Versteigerung stehenden Werke ab 13.00 Uhr im Foyer des Comödienhauses wird die Auktion um 15 Uhr im Theatersaal starten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei und der Zugang barrierefrei.

Alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen.

Datum: 08.10.2023
Uhrzeit: Vorbesichtigung 13 Uhr; Auktion 15 Uhr
Eintritt frei.

RC-Aktuell

Rotary Club Bad Salzungen und Lions Club Bad Salzungen…

Bad Salzungen: Der Rotary Club Bad Salzungen und der Lions Club Bad Salzungen „Rhön-Werra“ verbindet eine langjährige Freundschaft.

Nun haben die Vorstände beider Clubs in einer gemeinsamen Sitzung am 7. September 2023 vereinbart, künftig Ihre Zusammenarbeit zu intensivieren. Insbesondere sollen gemeinsam Projekten durchgeführt werden und Spendengelder gebündelt an Hilfsbedürftige weitergeleitet werden. Die Reichweite der Projekte kann somit erhöht werden, die Projekte können in einem größeren Umfang als bisher durchgeführt werden und letztlich kommt auch mehr Geld bei den Hilfsbedürftigen in der Region an.

Als erstes Zeichen dieser stärkeren Zusammenarbeit überreichte der Rotary Club den Lions zum Tag des Denkmals am Sonntag, den 10.09.2023 eine Spende in Höhe von 500,00 EUR für die Sanierung der Kapelle „St. Wendel“

Quelle: Rotary-Club Bad Salzungen,
Foto 1. Reihe Mitte von rechts: Stefan Möller (Präsident Lions Club Bad Salzungen „Rhön-Werra, Silvio Lieber (Präsident Rotary-Club Bad Salzungen), sowie dahinter zu sehen mehrere Mitglieder von Lions und Rotary

RC-Aktuell

Rotary Club Bad Salzungen erfüllt Herzensangelegenheit

Bad Salzungen: Die Schulleiterin der Parkschule Frau Eggers wandte sich mit einer Herzensangelegenheit an den Rotary Club Bad Salzungen: Sie wollte es allen Klassenstufen Ihrer Grundschule ermöglichen eine Museumsfahrt in das Freilandmuseum Fladungen durchzuführen. Hierfür fehlten Ihr 1.670 EUR für die Busfahrt. Alle Fördermöglichkeiten waren ausgeschöpft und einen Teilbetrag des Ausfluges übernahmen die Eltern. Dennoch waren die Gesamtkosten für diesen schönen Bildungstag höher, als vorab angenommen. So sprang der Rotary Club Bad Salzungen gerne ein, der schwerpunktmäßig die Kinder- und Jugendarbeit im Wartburgkreis fördert. Die Spendenübergabe fand am 15.08.2023 auf dem neu sanierten Gelände der Parkschule statt. Die Freude aller Beteiligten war groß.

Quelle: Rotary-Club Bad Salzungen:
Foto von links hinten: Katrin Eggers (Schulleiterin Parkschule Bad Salzungen), Andre Müller (Vorstandsmitglied Rotary-Club Bad Salzungen), Silvio Lieber (Präsident Rotary-Club Bad Salzungen), Frau Annett Luther-Schmidt (Vorsitzende Förderverein Parkschule e.V.) in der ersten Reihe fünf Kinder der 2. und 3. Klassenstufe Parkschule

RC-Aktuell

Rotary-Club Bad Salzungen zeichnet Seminarfacharbeit am Gymnasium Vacha aus

Bad Salzungen: Es ist mittlerweile eine langjährige Tradition geworden, dass der Rotary-Club Bad Salzungen am Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium Vacha Seminarfacharbeiten auszeichnet. Dieses Jahr war es zur Zeugnisübergabe wieder soweit und die Wahl fiel auf die Arbeit „Ärztemangel auf dem Land – sind die Patienten bald sich selbst überlassen?“. Dotiert ist die Auszeichnung mit 400,- EUR. Am 20. Juli 2023 hatten dann die Abiturienten Niklas Berndt, Lukas Meier, Jakob Niebergall und Elena Bergmeier die Gelegenheit Ihre Seminarfacharbeit den Freunden des Rotary-Clubs Bad Salzungen zu einem Meeting des Clubs zu präsentieren. Sie erläuterten Gründe für den Ärztemangel und warum sich die Situation in Zukunft noch verschärfen wird. Diskutiert wurden mögliche Lösungsansätze für eine Verbesserung der medizinischen Versorgung. Der Rotary-Club Bad Salzungen dankt den Schülern für die geleistete Arbeit und wünscht Ihnen für die Ausbildung in den kommenden Jahren weiterhin viel Erfolg.

Quelle: Rotary-Club Bad Salzungen,
Foto von links: Silvio Lieber (Präsident Rotary-Club Bad Salzungen), Marcus Blum (Präsident elect Rotary-Club Bad Salzungen) Rede anlässlich der Zeugnisübergabe am Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium Vacha

RC-Aktuell

Rotary-Club Bad Salzungen sorgte für Überraschung bei Kinderhospiz-Fest

Das ambulante Hospizzentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Regionen Bad Salzungen/Rhön feierte am Samstag den 8. Juli 2023 in der Jägerhütte in Tiefenort ihr jährliches Sommerfest zu denen zahlreiche Besucher bei sommerlichen Temperaturen erschienen sind. Eingeladen war auch der Rotary-Club Bad Salzungen als langjähriger Unterstützer des Kinderhospizes Bad Salzungen/Rhön.

Die Freunde des Rotary-Clubs Bad Salzungen kamen nicht mit leeren Händen. Im Gepäck hatten Sie einen Scheck über 4.000 EUR. Die Überraschung ist gelungen und das Team um Johanna Weymar kann sich freuen das Geld zur freien Verwendung für die Hospizarbeit einzusetzen.

Spenden über 4.000 EUR an das ambulante Hospizzentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Regionen Bad Salzungen/Rhön

Das Geld stammt aus den Überschüssen de Adventskalender-Projekts 2022 des Rotary-Clubs Bad Salzungen. Verkauft werden konnten 2.500 Kalender. Auch im Jahr 2023 wird der Rotary-Club Bad Salzungen wieder Adventskalender in den bekannten Verkaufsstellen in Bad Salzungen, Bad Liebenstein, Vacha und Dermbach anbieten. Der Verkauf startet voraussichtlich Ende Oktober/Anfang November 2023. Nähere Informationen werden rechtzeitig auf der Homepage des Clubs unter www.rotary-basa.de veröffentlicht.

Quelle: Rotary-Club Bad Salzungen,
Foto von rechts: Johanna Weymar, Heike Fritzsche, Claudia Miksch (alle drei Kinderhospiz), Ewald Heller (Rotary-Club Bad Salzungen), Silvio Lieber (Präsident Rotary-Club Bad Salzungen), Ralph Köberich (Vorstandsmitglied Rotary-Club Bad Salzungen) mit Enkelin

RC-Aktuell

Präsidentschaftsübergabe 2023/24

Bei dem turnusmäßigen Wechsel im Rotary Club Bad Salzungen ging das Präsidentenamt für das rotarische Jahr 2023/2024 von Dr. Christian Storch (Geschäftsführer BAD LIEBENSTEIN GmbH) auf Silvio Lieber (Steuerberater in Dermbach) über.

Der neue Präsident Silvio Lieber dankte in seiner Eröffnungsrede dem Past Präsidenten Dr. Storch und dem gesamten Vorstandsteam für die geleistete Arbeit.

Was erwartet uns im rotarischen Jahr 2023/2024

Im Ausblick für das rotarische Jahr 2023/2024 betonte Silvio Lieber, dass die erfolgreichen Projekte des Clubs zu denen im Wesentlichen das Adventskalender-Projekt, das Benefiz-Konzert in der evangelischen Stadtkirche Bad Salzungen und die Benefiz-Auktion in dem Comödienhaus Bad Liebenstein gehören weitergeführt werden. Die Überschüsse aus den Projekten sollen schwerpunktmäßig gemeinnützigen Organisationen im Wartburgkreis zukommen zu denen unter anderen das ambulante Hospizzentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Regionen Bad Salzungen/Rhön, die Jugend- und Kunstschule Schweina sowie die Gymnasien Vacha und Bad Salzungen zählen. Darüber hinaus soll die Zusammenarbeit mit den befreundeten Rotary-Clubs in der Region (Bad Hersfeld, Schmalkalden und Meiningen) sowie den Lions-Club Bad Salzungen Rhön-Werra ausgebaut werden.

(Quelle: Rotary-Club Bad Salzungen, Foto von rechts: Dr. Christian Storch, Silvio Lieber)