Ukrainehilfe in Bad Liebenstein

RC-Aktuell

Ukrainehilfe in Bad Liebenstein

Rotary Club Bad Salzungen übergibt Scheck für Ukrainehilfe der Stadt Bad Liebenstein in Höhe von 3.000,00 €

Am 07.06.2022 übergab Rotary-Vorstandsmitglied Dr. Christian Storch einen Scheck in Höhe von 3.000,00 € an den ehrenamtlichen Ukraine-Beauftragten der Stadt Bad Liebenstein, Herrn Eberhard Heller.
Die Spende ist Teil der Ukraine-Hilfe des Rotary-Clubs Bad Salzungen. Eine weitere Spende in gleicher Höhe geht an die Stadt Vacha. Beide Gemeinden gehörten Anfang März zu den ersten Kommunen in Thüringen, die ukrainische Geflüchtete aufnahmen. Für die vor allem Frauen und Mädchen können so Wohnungseinrichtungen und Kleidung beschafft werden.
Eberhard Heller dankte dem Rotary-Club für sein bürgerschaftliches Engagement: „Es ist toll zu sehen, wie die Gesellschaft hier zusammensteht. Ein großer Dank geht auch an die vielen Ehrenamtlichen, die tagtäglich Fahrtdienste übernehmen, bei den kleinen Problemen des Alltags unterstützen und sogar Deutschunterricht geben“.

Foto (gemeinfrei) von links: Eberhard Heller, Valeriia Ziziukina, Daryna Chernenko, Dr. Christian Storch