Ukrainehilfe in Vacha und Bad Liebenstein

RC-Aktuell

Ukrainehilfe in Vacha und Bad Liebenstein

Rotary Club Bad Salzungen unterstützt Ukrainehilfe in Vacha und Bad Liebenstein mit jeweils 3.000,00 €

Auf seiner jüngsten Clubversammlung hat der Rotary Club Bad Salzungen einstimmig beschlossen, die Ukrainehilfe der beiden Städte Vacha und Bad Liebenstein mit jeweils 3.000,00 € zu unterstützen. Das Geld soll vor allem zur Anschaffung von Einrichtungsgegenständen, Lebensmitteln und anderen Waren des täglichen Bedarfs eingesetzt werden.

Erschüttert von den Nachrichten und Bildern, die täglich aus der Ukraine eintreffen, berichtete Präsident André Müller von seinem eigenen Engagement in Vacha und von dem großen Leid, über das geflüchtete Frauen und Kinder berichten. Präsident Elect Christian Storch konnte ähnliche Erfahrungen aus Bad Liebenstein vorstellen. Vacha und Bad Liebenstein waren die ersten Kommunen in Thüringen, die bereits Anfang März geflüchtete Frauen und Kinder aus dem Osten der Ukraine aufgenommen haben. In beiden Städten unterstützen freiwillige Helferinnen und Helfer die Verwaltung.

Rotary International steht für Werte wie Freiheit, Gleichberechtigung, Engagement, Frieden und Solidarität. Es ist dem RC Bad Salzungen ein Selbstverständnis, derartige Projekte in der Region zu unterstützen.